Sonntag, 7. Oktober 2012

Abzocke mit glutenfreien belegten Brötchen bei Oh It's Fresh

Bei einem Workshop in der Firma haben wir belegte Bagels bestellt. Da neben mir noch eine andere Teilnehmerin ebenfalls glutenintolerant ist, haben wir Oh It's Fresh gewählt, die auch glutenfreie belegte Brötchen zum Bestellen anbieten.

Leider wurden wir jedoch stark von Oh It's Fresh enttäuscht.

Zunähst stellte sich der Bestellvorgang als sehr kompliziert heraus: ein bis zwei glutenfreie Brötchen seien ok, aber acht wären zu viel. Aus welchem Grund? Nach einigem Hin und Her konnten wir schließlich doch 8 glutenfreie kleine Brötchen bestellen.

Dann der Schock, als die Rechnung kam: satte 3,95 Euro pro belegtem glutenfreiem Brötchen wurden uns in Rechnung gestellt.
Zum Vergleich: sonst kostet eine Platte belegter Bagels, Paninis oder Sandwiches bei Oh It's Fresh 25,50 Euro, unsere dagegen knapp 35 Euro mit etwas Orange und Kiwi als Beilage.
Die von Oh It's Fresh verwendeten Brötchen konnte ich als die Mehrkornbrötchen von Glutano wiedererkennen, vier Stück kosten etwa 2,80 Euro, d. h. eins etwa 70 Cent.
Mit welcher Berechtigung dann noch über drei Euro für das Belegen berechnen?

Alles in Allem sehr enttäuschend. Eigentlich schade, da es toll wäre, einen Caterer in Hamburg zu haben, der glutenfreie Snacks wie belegte Brötchen im Angebot hätte, toll wäre!
Ich werde nicht mehr bei Oh It's Fresh bestellen.


Kommentare:

  1. Hallo,

    Geheimtipp: einfach mal bei www.pausen-brot.de nach fragen. Die fürhren solche Produkte auch.

    AntwortenLöschen
  2. Hi, aber nicht im Standard-Angebot oder? Da hab ich zumindest nix gefunden...

    AntwortenLöschen
  3. Moin moin,

    doch bei pausen-brot.de findet man so etwas im Sortiment. Ansonsten direkt anschreiben!

    AntwortenLöschen