Dienstag, 6. November 2012

Rückmeldung von „Herr Max“

Hallo Zusammen,

Nach der Frage von Sonja, habe ich mich direkt an „Herr Max“ gewandt, um die Produktionsbedingen in Erfahrung zu bringen.
Prompt kam heute Abend die Antwort - an dieser Stelle vielen Dank für die schnelle Antwort, liebes Herr Max Team.

Schönen Abend Euch!
Jan

Antwort von „Herr Max“:

Hallo Jan,

vielen Dank für deine Mail und dass du dich direkt an uns wendest. Unser glutenfreier Kuchen kann tatsächlich Spuren von Weizenmehl enthalten, da es uns in unserer kleinen Backstube leider nicht möglich ist, separate Geräte bereitzustellen. Auch in unserer Kuchenauslage steht der Kuchen nicht getrennt von den anderen, sodass es auch dort zu einem Kontakt kommen kann. Wir bemühen uns stets, saubere Messer und Tortenheber zu benutzen, sagen aber jedoch, sobald ein Gast diesen Kuchen wählt, immer dazu, dass wir keine eigene glutenfreie Produktion haben.

Wir hoffen, dass wir dir und eurer Leserin helfen konnten und stehen immer gerne für Fragen zur Verfügung.

Viele Grüße
dein Herr Max-Team



—-- Artikel wurde unterwegs erstellt, bitte daher die Rechtschreibung zu verzeihen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen