Montag, 25. Februar 2013

Glutano - Choco Chip Cookie - Produkttest vor Verkaufsstart

Guten Abend Hamburg, guten Abend Deutschland :-)

In der vergangenen Woche war ich - wie aktuell jede Woche - geschäftlich in Köln unterwegs und bekam von Anna den Hinweis, dass der gute UPS-Mann ein Paket am Kiosk um die Ecke abgegeben hat. 

Samstagnachmittag ergriff ich dann die Chance und kam endlich dazu das Paket abzuholen und siehe da, Glutano hat sein Wort gehalten und uns ein Paket der neuen Choco Chip Cookies zugesendet.
Hurra, ich liebe ja Produkttests und vor allem, wenn wir die ersten sind, die es testen dürfen :)
Da wir abends bei Freunden eingeladen waren, haben wir gleich die Chance genutzt und allesamt die Cookies getestet.

In der Verpackung befinden sich vier separat eingepackte Coockie-Tütchen. Wie ihr unten am Bild unschwer erkennen könnt, dachte ich, dass sich die Cookies in einer Schale befinden und hab sie beim Öffnen erstmal schön auf den Boden krachen lassen........ ...... ...... Die Verpackung hatte in diesem Fall sein gutes, so wurden die Kekse zumindest nicht dreckig :)
In jeder Tüte befinden sich jeweils drei Cookies.


Glutano selbst beschreibt die Cookies selbst:
"Mit 12% feinsten Schokostückchen sorgt der neue Choco Chip Cookie von Glutano für den absoluten Keksgenuss! Passend nicht nur zum Nachmittagstee, sondern auch ideal für Zwischendurch - Naschkatzen aufgepasst!"
Wir haben die Cookies zu viert getestet und waren uns tatsächlich alle einig:
Die Cookies schmecken, jedoch könnten sie etwas schokoladiger und weniger trocken sein.
Aber es gibt endlich mal leckere glutenfreie Cookies, die so abgepackt sind, dass man sie auch gern mal zum Kaffee mitbringen kann und dann nicht immer angebrochene Tüten in den Schränken hat.

Also, sobald die Cookies im Handel sind, solltet ihr diese probieren und das Trockene bekommt man durch's eintitschen in Kaffee oder Tee auch in den Griff :-)

Bis bald mal wieder und viele Grüße aus Köln
Jan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen