Samstag, 28. Februar 2015

Meine Ayurveda-Woche: Glücksgefühle und Entzugserscheinungen

Liebe Leute,

heute ist mein letzter Tag der Ayurveda-Woche.
Ich bin froh und stolz, bis hierhin durchgehalten zu haben. Es war leichter und angenehmer, als ich dachte. :-)

Die ersten Tage nur mit den Suppen waren die schwersten - wie das immer so ist. Das schwerste für mich war der Zuckermangel - was hätte ich nicht für eine Nutella-Stulle oder ein Franzbrötchen gegeben!
Ab Mitte der Woche wurde es besser und leichter und bis heute fühle ich mich sehr gut. Koffein und Fleisch habe ich bis jetzt nicht vermisst.

Sonntag, 22. Februar 2015

Einkauf und Vorbereitungen für die Ayurveda-Woche

Liebe Leute,

dieses Wochenende habe ich für meine bevorstehende Ayurveda-Woche eingekauft und fleissig vorbereitet.

Für den Einkauf empfehle ich euch, diesen vorher gut mit einer Liste zu planen, da viele Zutaten eingekauft werden müssen. Ich habe mir für die kommende Woche nicht extra Urlaub genommen, daher war es wichtig für mich, die Woche zu planen und alles im Haus zu haben.
Die meisten Zutaten bekommt man ohne Probleme im gut sortierten Supermarkt. Für einige Dinge (vor allem Gewürze) bin ich zusätzlich in den Bio-Laden, ins Reformhaus und auf unseren Wochenmarkt gegangen.

Sonntag, 15. Februar 2015

Meine Ayurveda-Woche ab dem 23. Februar 2015

Liebe Leute,

jedes Jahr im Frühjahr mache ich sehr gern eine ayurvedische Fastenwoche zum Entgiften und Entschlacken - kurz: um einmal wieder den körperlichen Reset-Knopf zu drücken.

Wie komme ich auf Ayurveda?
Zum einen praktiziere ich seit vielen Jahren Yoga und da ist Ayurveda nicht weit, da beide denselben Ursprung haben. Meine erste Yoga-Lehrerin hat mir damals einen einfachen Wochenplan mit den Basics zur Verfügung gestellt. Seitdem gönne ich mir und meinem Körper diese eine Woche im Jahr und mache damit jedes Jahr wieder positive Erfahrungen.
Zum anderen haben viele Ayurveda-Kuren den Vorteil, dass sie rein guten- und laktosefrei sind. Dies macht es für uns natürlich sehr angenehm und einfach.